Author: Janusch

Bürgermeister überreicht Erstlesetüten

Lesen macht Spaß

Pulheim-Sinnersdorf, September 2019 – Die ersten Zahlen haben die Erstklässler der Horionschule schon geschrieben, auch einige Buchstaben und Laute haben sie während der ersten Schultage kennengelernt. Meist dauert es nicht lange, bis die Kinder tatsächlich beginnen zu lesen.

Damit sie dann mit Spaß dabei bleiben und den Reiz spannender Geschichten entdecken, überreichte Bürgermeister Frank Keppeler 48 Erstlesetüten. Der Förderverein Stadtbücherei Pulheim e.V. packt seit einigen Jahren dieses kleine Geschenk für alle Pulheimer I-Dötzchen. Darin enthalten sind unter anderem Kinderzeitschriften und ein Schreibset. „Außerdem haben wir einen Gutschein hineingelegt, mit dem die Kinder ein Jahr lang kostenlos die Stadtbücherei nutzen können“, sagte Ingrid Ley, die Vorsitzende des Fördervereins, die gemeinsam mit dem Leiter der Stadtbücherei, Manfred Gerten, die Tüten an die Kinder verteilte.

Die I-Dötzchen der Horionschule Sinnersdorf freuen sich über die Erstlesetüten.

Bürgermeister Keppeler dankte dem Förderverein und allen Sponsoren für das Engagement. „Mit dem Inhalt dieser Tüte, die in diesem Jahr rund 500 Kinder erhalten, wollen wir die Schülerinnen und Schüler neugierig aufs Lesen machen. Zugleich laden wir dazu ein, das vielfältige Angebot unserer Stadtbücherei zu entdecken“, fügte er hinzu.